Mitgliederversammlung unserer AG

Am vergangenen Donnerstag fand im Jüdischen Gemeindezentrum Mannheim die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Arbeitsgemeinschaft statt. Vor rund 20 Mitgliedern legte der Vorsitzende Hannes Greiling den Schwerpunkt seines Berichts auf die Verleihung des Deutschen Medienpreises am 24. Februar an Mitri Raheb. 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2013 15:24

Zugriffe: 6072

Weiterlesen...

Protestbrief an Alt-Bundespräsident Prof. Dr. Roman Herzog

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Rhein-Neckar, Mannheim (DIG) hat einen Brief an Prof. Dr. Roman Herzog geschrieben, in dem sie den Alt-Bundespräsidenten auffordert, die Laudatio auf Pfarrer Mitri Raheb abzusagen. Mitri Raheb ist für den Deutschen Medienpreis 2011 nominiert. Der Preis wird von Media Control vergeben und soll am 24. Februar 2012 in Baden-Baden verliehen werden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2013 15:24

Zugriffe: 5961

Weiterlesen...

Erste DIG-Hochschulgruppe gegründet

Israelfreunde organisieren sich an Rostocker Hochschulen.

Rostock/Berlin. Rostocker Studierende, die sich in besonderer Weise mit Israel verbunden fühlen, haben die erste Hochschulgruppe der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) gegründet.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2013 15:24

Zugriffe: 3983

Weiterlesen...

"Yaacov Hadas-Handelsman ist eine sehr gute Wahl"

DIG-Präsident Reinhold Robbe begrüßt Botschafter-Ernennung der israelischen Regierung.

Berlin/Jerusalem. Wie die israelische Regierung erklärte, wird der 54jährige Diplomat Yaacov Hadas-Handelsman neuer Botschafter seines Landes in Deutschland. Hadas-Handelsman war bisher als Botschafter bei der Europäischen Union und der NATO in Brüssel tätig.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 03. Februar 2013 15:24

Zugriffe: 3468

Weiterlesen...

Brief des Präsidenten zum Jahresende

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

am Ende dieses Jahres dürfen wir auf zwölf arbeits- und ereignisreiche Monate zurückblicken. Das gilt für die „großen Themen“ in den deutsch-israelischen Beziehungen ebenso wie mit Blick auf die internen Fragen, mit denen wir uns sowohl in den Arbeitsgemeinschaften wie auch im Präsidium unserer DIG zu befassen hatten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 06. Juni 2012 13:06

Zugriffe: 3764

Weiterlesen...

DIG Aktuell

Prev Next

Zachor – Erinnerung. Die…

Zachor – Erinnerung. Die Geschichte von Menachem und Fred

Film- und Gesprächsabend der DIG Rhein-Neckar, Mannheim.   Mit „Zachor – Erinnerung. Die Geschichte von Menachem und Fred“ hatte am 13. Juni der neueste Multimedia-Dokumentarfilm des jüdischen Geschichtsinstituts Centropa (Wien/Österreich) im Citydome Sinsheim seine Deutschlandpremiere. Bereits tags darauf folgte eine Sondervorführung für...

Weiter lesen

Zachor – Erinnerung. Die…

Zachor – Erinnerung. Die Geschichte von Menachem und Fred

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:30 Uhr, in Mannheim.   Israel ist ein Einwandererland. Juden aus mehr als 120 Ländern bilden eine lebendige Mosaiknation. Die Einwanderung der europäischen Juden nach Israel hängt eng mit dem rassischen Antisemitismus zusammen, der während des 2. Weltkriegs...

Weiter lesen

Ehrennadel der DIG für…

Ehrennadel der DIG für Brigitte und Gerd Pfitzner

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen   Für ihre herausragenden Verdienste um die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) verlieh die DIG Arbeitsgemeinschaft (AG) Rhein-Neckar, Mannheim in ihrer Mitgliederversammlung am 12.April die Ehrennadel der Gesellschaft an Brigitte und Gerd Pfitzner.

Weiter lesen

Veranstaltungen

Aktuelle Termine finden Sie auf Kaluach.de, der Online-Plattform für Jüdisches Leben, Israel und deutsch-jüdische Geschichte in der Metropolregion Rhein-Neckar:

Copyright by Deutsch-Israelische Gesellschaft Rhein-Neckar, Mannheim 2011. All rights reserved.