Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /var/www/web25543479/html/dig2018/templates/gk_hotel/lib/menu/GKBase.class.php on line 94
Über Auschwitz reden – die Täter von damals und die Neue Rechte

Über Auschwitz reden – die Täter von damals und die Neue Rechte

Lesung aus Anlass des Internationalen Tags des Gedenkens der Opfer des Holocaust am Dienstag, 14. Januar, 20:00 Uhr

Aus Anlass des 75. Jahrestags der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz lesen Schauspieler*innen des Nationaltheaters Mannheim aus dem dokumentarischen Theaterstück „Die Ermittlung“ von Peter Weiss, das unter dem Eindruck des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses (1963 – 1965) entstand, sowie aus den Gerichtsprotokollen dieses Prozesses.
Im anschließenden Gespräch wird die Mannheimer Sprachwissenschaftlerin und Politologin Prof. Heidrun Deborah Kämper vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache deutlich machen, wie die Versuche der Angeklagten, ihre Verbrechen zu leugnen oder zu verharmlosen, bis in die heutige Zeit fortwirken.
Es lesen: Rocco Brück, Jacques Malan, Ragna Pitoll und Martin Weigel
Moderation: Christian Holtzhauer
 
Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Nationaltheaters Mannheim mit dem Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Rhein-Neckar und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Rhein-Neckar.

Eintritt: € 10,- / 6,-
 
Karten unter 0621 1680 150
Mehr Infos: https://www.nationaltheater-mannheim.de/de/schauspiel/stueck_details.php?SID=3649


Veranstaltungsort: Lobby Werkhaus, Mozartstr. 9, 68161 Mannheim

Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.