Haifa

1280px Israel Haifa Bahai Gardens 004

Die Städtepartnerschaft zwischen Mannheim und Haifa ist die jüngste Städtepartnerschaft in der Region. Der Vertrag wurde 2009 in Haifa geschlossen. Mit 270.000 Einwohnern ist Haifa die drittgrößte Stadt Israels und die größte Hafenstadt des Landes. Gesellschaftlich gilt sie als die liberalste: Juden und Palästinenser, fünf Religionen, leben hier friedlich zusammen.

Ansprechpartner auf deutscher Seite ist unsere AG (Kontakt).

Links zu den Partnerstädten: Mannheim - Haifa

Foto: Panorama von Haifa (© EdoM/wikicommons)

Ramat Gan

Ramat gan

Die Partnerschaft zwischen Ramat Gan und Weinheim besteht seit 1999. Ramat Gan hat 150.000 Einwohner und liegt im Großraum von Tel Aviv. Bekannt ist die Stadt für ihre Parks und öffentlichen Gärten, vor allem aber durch die für das ganze Land bedeutenden Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten: das größte nationale Sportstadium, das weltweit größte Diamantenzentrum, der Wolkenkratzer City Gate und der landesweit einzigartige Safaripark.

Die Partnerschaft wird in Deutschland insbesondere vom Freundeskreis Weinheim-Ramat Gan e.V. gepflegt: https://weinram.de/.

Links zu den Partnerstädten: Weinheim - Ramat Gan

Foto: Blick auf Ramat Gan (© Talgraf777/wikicommons)

Rehovot

1280px Weizmann Institute particle accelerator

Die älteste Partnerschaft in unserer Region besteht zwischen Heidelberg und Rehovot. Der gegenseitige Partnerschaftsvertrag wurde 1983 in Rehovot und 1984 in Heidelberg unterzeichnet. Rehovot liegt etwa 20 Kilometer südöstlich von Tel Aviv und 50 Kilometer nordwestlich von Jerusalem. Die Stadt ist als „Stadt der Zitrusfrüchte“, aber auch als eine Stadt der Wissenschaft bekannt. Begeleitet wird die Partnerschaft vom Freundeskreis Heidelberg-Rehovot e. V.: http://freundeskreis-heidelberg-rehovot.de/.

Links zu den Partnerstädten: Heidelberg - Rehovot

Foto: Der Accelerator am Weizmann Institute of Science in Rehovot (© David Shankbone /wikicommons)

Tiberias

PikiWiki Israel 11880 tiberias archeological garden

Tiberias ist seit 1986 Partnerstadt von Worms. Die Stadt Tiberias liegt in Galiläa im Staat Israel (Nordbezirk), am Westufer des See Genezareth, der nach der Stadt auch „See von Tiberias“ genannt wird. Sie ist mit knapp 40.000 Einwohnern die größte Stadt im Jordantal.

Die Stadt erstreckt sich vom See, der 212 m unter NN liegt, bis zu einer Höhe von 457 m über dem Wasserspiegel des Sees (245 m über NN).

Heute ist Tiberias ein ausgesprochen attraktiver Urlaubsort: Seine seit 2000 Jahren berühmten warmen Heilquellen, aber auch Diskotheken und ein modernes Hotelgewerbe tragen dazu bei.

Tiberias gilt als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu zahlreichen Heiligen Stätten wie Kapernaum, Nazareth und dem Berg der Seligpreisungen.

Links zu den Partnerstädten: Worms - Tiberias

Foto: Der archäologische Garten von Tiberias (© Pikiwikisrael/wikicommons)

Yavne

1280px Yavne panoramic view2

Die Stadt Yavne liegt im Zentrum von Israel, 25 km südlich von Tel Aviv, von der Küste aus betrachtet 6 km im Landesinnern. Die 1998 geschlossene Städtepartnerschaft mit einer israelischen Stadt belebt die große jüdische Tradition Speyers, die in das 11. Jahrhundert zurückreicht. Eine weitere Besonderheit dieses Vertragsabschlusses ist, daß mit ihm die hundertste Partnerschaft zwischen einer deutschen und einer israelischen Stadt im Jubiläumsjahr „50 Jahre Gründung des Staates Israel“ zustande kam.

Links zu den Partnerstädten: Speyer - Yavne

Foto: Panoramablick auf Yavne (© Municipality of the city of Yavne/wikicommons)

×

Log in